H&K-Spende für Förderverein für krebskranke Kinder

H&K-Spende für Förderverein für krebskranke Kinder

Auch in diesem Jahr war es der Geschäftsführung der Hartmann & König Stromzuführungs AG ein wichtiges Anliegen, anstelle teurer Weihnachtsgeschenke für unsere Kunden lieber ein regional verankertes, soziales Hilfsprojekt oder einen gemeinnützigen Verein mit einer Spende zu unterstützen. Zum wiederholten Mal fiel die Wahl auf den Förderverein für krebskranke Kinder e.V. Karlsruhe, der seit 30 Jahren Familien von krebskranken, chronisch und schwerstkranken Kindern psychologisch, organisatorisch und finanziell unterstützt.

Die Spendengelder helfen dort, wo öffentliche Gelder nicht ausreichend zur Verfügung stehen, sei es für die kostenlose Unterbringung von Angehörigen während des stationären Aufenthalts ihrer Kinder im vereinsbetriebenen Karlsruher Elternhaus gleich neben dem Städtischen Klinikum oder für die Ausstattung der „Räuberburg“ mitten auf dem Klinikgelände, wo sich Geschwisterkinder während notwendiger Therapien und Untersuchungstermine liebevoll betreut fühlen dürfen.

Von der Diagnose bis zur Nachsorge finden Angehörige schwer erkrankter Kinder und Jugendlicher in den streng ehrenamtlich arbeitenden Vereinsmitgliedern und zahlreichen Helfern rund um die rührige Vereinsvorsitzende Margareta Höfele immer ein offenes Ohr oder eine helfende Hand.

Auf diesem Wege bedankt sich das Unternehmen bei Mitarbeitern, Geschäftspartnern und Kunden für die vertrauensvolle Zusammenarbeit im Jahr 2018 und wünscht allen ein friedvolles Weihnachtsfest sowie Gesundheit, Glück und Erfolg für 2019!

Zurück